Barl Maschinenbau
Barl Maschinenbau
 

Austragshilfe

BARL-Austragshilfen werden zum Entleeren von Silos und Bunkern bei staubförmigen, feinkörnigen und granulatförmigen Schüttgütern bis 30 – 40 mm mit unterschiedlichsten physikalischen Eigenschaften eingesetzt.

Unsere Austraghilfe lockert das Schüttgut auf, zerstört Brücken und fördert den Massenfluss. Der Außenkonus wird fest an den Behälter angeflanscht. Am Auslaufflansch können direkt und problemlos ein Absperrorgan und das folgende Förderorgan angeflanscht werden. Der innen befindliche Schwingeinsatz besteht aus dem Entlastungskegel und mit einen nach unten bis zum Auslauf reichendem Paddel.

Der Entlastungskegel schützt den Auslauf vor dem Schüttgutdruck. Brückenbildung im Bereich des Schwingeinsatzes wird durch die nach oben ragende Spitze verhindert.

Standardgrößen

DN 600 bis DN 2000

Auslauf

DN 150 bis DN 600 oder 150 x 150 bis 600 x 600

Gehäuse-Werkstoffe

S235JRG2, 16Mo3, 1.4301, 1.14541, 1.4571

Temperaturbereich

-40° C bis +250° C

Ex-Schutz

ATEX-Richtlinie 94/9 EG

Druckstoßfest

bis 3,5 bar

CPI

geeignet

FDA

geeignet

Verschleißschutz

durch Oberflächenbeschichtung, Auskleidung oder auswechselbare Einsätze

Weitere Optionen

Füllstandsmelder, Begleitheizung, druckdicht nach außen

 
Kunden Weltweit

Kunden Weltweit

Ob Spanien, Brasilien, China oder die U.S.A. unsere Kunden sind überall auf der Welt zu finden. 

Eigene Fertigung

Eigene Fertigung

Dank der eigenen Fertigung vor Ort können wir schnell und unkompliziert auf Ihre Wünsche eingehen.

Service / Problemlösung

Service / Problemlösung

Unser erfahrenes Team, ist jederzeit für Sie da und kann im Notfall innerhalb von 24 Stunden reagieren.

News ++ News

News ++ News

Ob Messeauftritt, neue Produkte oder Veränderungen, hier erfahren Sie das neueste von uns. 

Jobangebote

Jobangebote

Wir sind ständig am Wachsen, daher suchen wir Fachkräfte und Nachwuchskräfte für unser Unternehmen.