Barl Maschinenbau
Barl Maschinenbau
 

Feindosiergerät

BARL-Feindosiergeräte dienen zum gleichmäßigen Dosieren von kleineren staubförmigen und feinkörnigen Schüttgütern.

Das Schüttgut muss förderwillig und fließfähig sein. Mit Hilfe des Rührwerkes im Einlaufbereich kann ein nahezu konstanter Füllungsgrad sichergestellt werden. Entstandene Agglomerate im Silo können zerkleinert werden und dadurch die Betriebssicherheit erhöht werden. Die progressive Spindelsteigung verringert zudem die Gefahr der Schüttgutverdichtung innerhalb des Förderrohres Schneckenwendel und Gehäuse werden auf Passmaß gefertigt und sind somit höchstmöglich dicht. Das abschraubbare Förderrohr erleichtert die Demontage bzw. die Reinigung der Schnecke.

Außen liegende Lagerungen sind serienmäßig.

Standardgrößen

DN 32 bis DN 125

Gehäuse-Werkstoffe

RST-37, S235JRG2, Kesselblech (P265GH), 16Mo3, 1.4301, 1.4541, 1.4571, 1.4828, weitere auf Anfrage

Wellenabdichtung

Radialwellendichtringe oder nachstellbare Stopfbuchsen

Kraftübertragung

direkt, mit Kupplung oder über Kettentrieb

Antrieb

mit fester oder variabler Drehzahl

Temperaturbereich

-40° C bis +900° C

Ex-Schutz

ATEX-Richtlinie 94/9 EG

Druckstoßfest

bis 10 bar

Verschleißschutz

durch Oberflächenbeschichtung, Auskleidung oder auswechselbare Einsätze

 
Kunden Weltweit

Kunden Weltweit

Ob Spanien, Brasilien, China oder die U.S.A. unsere Kunden sind überall auf der Welt zu finden. 

Eigene Fertigung

Eigene Fertigung

Dank der eigenen Fertigung vor Ort können wir schnell und unkompliziert auf Ihre Wünsche eingehen.

Service / Problemlösung

Service / Problemlösung

Unser erfahrenes Team, ist jederzeit für Sie da und kann im Notfall innerhalb von 24 Stunden reagieren.

News ++ News

News ++ News

Ob Messeauftritt, neue Produkte oder Veränderungen, hier erfahren Sie das neueste von uns. 

Jobangebote

Jobangebote

Wir sind ständig am Wachsen, daher suchen wir Fachkräfte und Nachwuchskräfte für unser Unternehmen.