PHARMASCHLEUSE

BARL-Pharmaschleusen sind für staubförmige und feinkörnige Schüttgüter geeignet. Unsere Pharmaschleusen können durch Ausziehen des kompletten Zellenrades problemlos gereinigt werden. 

Unsere Pharmaschleusen sind durch ihre auf Passmaß gefertigten Zellenräder und Gehäuse höchstmöglich dicht. Nachstellbare Lagerschilder sind ebenso Standard wie die außen liegende Lagerung.

STANDARDGRÖSSE
100 x 100 bis 600 x 600, DN 100 bis DN 600

GEHÄUSE-WERKSTOFFE
Edelstahl 1.4301, 1.4541, 1.4571, weitere auf Anfrage

WELLENABDICHTUNG
Radialwellendichtringe oder nachstellbare Stopfbuchsen

ZELLENRADSTERNE
verschiedenste Ausführungen, standardmäßig 8 gerundete Klammern

KRAFTÜBERTRAGUNG
direkt über Aufsteckgetriebe oder über elastische Kupplung

ANTRIEB
mit fester oder variabler Drehzahl

TEMPERATURBEREICH
-40° C bis +300° C

EX-SCHUTZ
ATEX-Richtlinie 94/9 EG

DRUCKSTOSSFEST
bis 10 bar

FLAMMENDURCHSCHLAGSICHER
bis 10 bar

CIP
geeignet

FDA
geeignet möglich

VERSCHLEISSSCHUTZ
durch Oberflächenbeschichtung, Auskleidung oder auswechselbare Einsätze


Stahlbau

Quer durch die ganze Welt

Mehr erfahren

Sondermaschinenbau

Vielseitig und flexibel

Mehr erfahren

Barl-Hochtemperaturfett

Die Weltneuheit

Mehr erfahren

Eigene Fertigung und Entwicklung

Schnell und unkompliziert

Mehr erfahren

Sie möchten uns etwas fragen, haben eine Anfrage oder möchten sich auf eine Stelle bewerben?
Na dann nichts wie los, Kontaktformular ausfüllen und abschicken. Wir melden uns auf jeden Fall bei Ihnen.

 

BARL MASCHINENBAU GMBH

St.-Vitus-Strasse 33
86672 Thierhaupten-Neukirchen
Deutschland

Telefon +049 (0)82765843-0
Telefax +049 (0)82765843-50
www.barl-mb.de
info@barl-mb.de

Helmut Barl
Geschäftsleitung
Telefon +049 (0)82765843-12
Telefax +049 (0)82765843-50

Gabriele Barl
Kaufmännische Leitung
Telefon +049 (0)82765843-11
Telefax +049 (0)82765843-50

Anne Barl
Marketing / Information 
Telefon +049 (0)82765843-23
Telefax +049 (0)82765843-50